Grana Padano 250g

Vorrätig

Marchen,

Vorrätig

6,00

2,39 / 100 g

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Produkt enthält: 250 g

Artikelnummer: 3-0703-00 Kategorien: ,

Beschreibung

Grana Padano ist ein italienischer Käse mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung (DOP).

Die DOP-Produktzertifizierung erfordert, dass alle drei grundlegenden Phasen der Produktionskette (Aufzucht und Melken von Kühen, Sammlung und Umwandlung von Milch in Käse und Gewürze) im Herkunftsgebiet obligatorisch sind. Das Produktionsgebiet umfasst die Gemeinden der Provinzen Alessandria, Asti, Bergamo, Bologna, Brescia, Como, Cremona, Cuneo, Ferrara, Forlì-Cesena, Lodi, Mantua links vom Po, Mailand, Novara, Padua, Pavia, Piacenza, Ravenna, Rimini, Rovigo, Sondrio, Provinz Turin, Trient, Treviso, Varese, Venedig, Vercelli, Verona und Vicenza.

Seine Ursprünge reichen bis ins Mittelalter zurück und heute ist Grana Padano der DOP-Käse, der in der göß;ten Menge der Welt hergestellt wird. Tatsächlich ist Grana Padano DOP zusammen mit Parmigiano Reggiano der bekannteste und beliebteste unter den geriebenen Käsesorten und hat sich zu einem der Symbole der in Italien hergestellten Gastronomie in der Welt entwickelt.
Um ein Kilo Grana Padano Käse zu erhalten, benötigen Sie ungefähr 14 Liter Milch. Die Gewürzperiode variiert von mindestens einem Jahr (junges Getreide) bis über zwei Jahren (Grana Riserva).

Die derzeitige Produktionstechnik beinhaltet die Verwendung von roher Kuhmilch, die aus zwei Melkvorgängen gewonnen und 17 bis 18 Stunden ruhen gelassen wurde, um ein teilweises Abschöpfen zu erhalten. Die Verarbeitung umfasst eine lange Reihe von Vorgängen: Sie beginnt mit der Koagulation und dem Brechen des Quarks, setzt sich mit dem Dampfgaren in großen Kupferkesseln fort und endet mit der Extraktion der Masse. Anschließend erfolgt die Formgebung in passenden Formen.

Die Marke des Konsortiums und die Nummer der Produktionsmautstelle sind auf den Formen aufgedruckt. Der Käse wird drei Tage lang auf großen Holzbrettern belassen und dann zum Salzen eingelegt, wo er 30 Tage lang verbleibt. Am Ende dieses Verfahrens beginnt die Gewürzphase, die von mindestens 12 Monaten bis zu 3 Jahren der Formen mit einem Gewicht von etwa 30 Kilogramm reicht.

Grana Padano hat einzigartige Eigenschaften: Er ist süß, kompakt im Schnitt, gleichmäßig in der Farbe und ohne Löcher. Schließlich muss die Kruste vier bis acht Millimeter dünn sein.

Grana Padano ist eine der unbestrittenen Protagonisten der gastronomischen Kultur von Piacenza: Als Flocken gerieben oder in kleine Stücke geschnitten, allein oder in einer Vielzahl von Kombinationen, von Vorspeisen bis zu Desserts. Grana ist auch ein unverzichtbarer Bestandteil bei der Zubereitung von Anolini, einem der beliebtesten Gerichte der Piacenza-Tradition.

Zusätzliche Information

Lagerung

kühl, lichtgeschützt

Haltbarkeit

18 Monate

Allergene

Eier, Eilysozym, Milch

Region

Marchen

Produzent

Borgonovo – Via Borgonuovo S. Lorenzo 43, 29010 Monticelli d'Ongina (PC)

Kohlenhydrate

0 g

Zucker

0 g

Zutaten

Milch, Salz, Lab.

Brennwert

1654 Kj. / 398 Kcal.

Fett

29 g

davon gesättigte Fettsäuren

18 g

Proteine

33 g

Salz

1,5 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.