Beschreibung

Die Grillo-Traube ist ebenfalls eine autochthone Rebsorte Siziliens (eine Kreuzung aus der Moscato di Alessandria und Cataratto Bianco Traube).

Der Grillo Fiordiligi von Assuli besitzt eine strohgelbe Farbe mit deutlich grünlichen Reflexen. Olfaktorische Merkmale präsentieren sich mit Düften von Zitrusfrüchten und grüner Karambole, die sich bestens mit intensiven Ananasdüften vereinen und von dezent grasigen Noten untermalt sind.

Der Geschmack des Grillo steht im Einklang mit den Empfindungen der Nase und die erlebten Fruchtnuancen finden sich an den Papillen ein.
Er ist ein klarer und frischer Wein, mit einer gut balancierten Säure ausgestattet, und von feinsalziger Mineralität durchzogen, die für das gewisse Etwas sorgt und lange nachklingt.

Individueller Weißweingenuss und eine authentische Köstlichkeit.