Fattoria Ruschi Noceti

Quasi Otto Bianco IGT

SKU: 1-0207-00

Durella, trocken

Toscana, 2018

8° bis 10° C

16 €

Inhalt 0.75 l21,33 € / L, inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: ca. 1-3 Tage

Hergestellt aus Durella-Trauben und anderen spät geernteten Trauben (der Name deutet darauf hin, dass es sich um eine Variante des Otto Ottobre handelt, der je nach Jahr in einer anderen Variante vorliegt) und nach einer Kaltmazeration von ca. 48 Stunden weiß vergoren, entwickelt er einen intensiven Duft, eine intensive Farbe und einen geringeren Alkoholgehalt zusammen mit einer guten Frische. Ein ziemlich strukturierter und duftender Wein, der gut zu den traditionellen Gerichten aus Pontremolese passt. Aus der Vereinigung von zwei der traditionellsten Rebsorten der Lunigiana, der Durella und anderen autochthonen Sorten, entsteht ein Wein von ungewöhnlicher Struktur und ausgeprägtem Charakter, der geeignet ist, alle typischen Gerichte zu begleiten, von Vorspeisen bis zu den klassischen "Torten" und auch schmackhaft zubereitete weiße Fleischgerichte. Seit 1445 besitzt die Familie Ruschi Noceti "Terre Vitiate" in Alta Lunigiana. Heutzutage konzentriert sich ein großer Teil der Produktion auf den Hügel, der "Costa" von Pontremoli genannt wird: lehmige Böden mit starkem Skelett und lebendigem Felsen, der nach Süd-Süd-West ausgerichtet ist, auf dem die Weinberge gepflanzt sind, die aus autochthonen Qualitäten von Reben bestehen. Die limitierte Produktionsmenge erlaubt eine besondere Aufmerksamkeit und Sorgfalt bei der Weinbereitung, um Qualitätsweine zu erhalten.
Region Toscana
Herkunftsland Italien
Rebsorte Durella
Weinart Weiss
Klassifizierung IGT
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Ausbau Stahltank
Alkoholgehalt 12,0 % Vol.
Trinktemperatur 8° bis 10° C
Flaschengröße 0,75 Ltr.
Allergene Enthält Sulfite
Winzer Fattoria Ruschi Noceti - Piazza delle Repubblica 1, 54027 Pontremoli (MS)

Ähnliche Produkte