Der landwirtschaftliche Betrieb Baracchi entstand aus dem Wunsch von Riccardo und seinem Sohn Benedetto, die alten Familientraditionen des Weinbaus und der Weinherstellung mit einem Hauch von Modernität fortzusetzen, um Spitzenleistungen zu gewährleisten.

Alle Weine stammen ausschließlich aus den eigenen Weinbergen des Weinguts. Die Qualität wird durch die Auswahl der besten Trauben im Weinberg, durch die vollständig manuelle Weinlese und durch die Weinbereitungstechniken, welche die Eigenschaften der Trauben hervorheben wollen, gewährleistet.

Die Namen der Weine drücken die große Leidenschaft für die Falknerei aus. Smeriglio und Astore sind die Namen von zwei sehr vorsichtigen und leidenschaftlichen Falken, Ardito ist der Charakter des Falken, furchtlos und mutig.